Sollte dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier: Kleines Theater Haar - Newsletter
Kleines Theater Haar 19.01.2019
 

Newsletter für Dezember 2018

Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen

Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen!
Es kam aus dem Walde, das Mützchen voll Schnee,
mit rotgefrorenem Näschen.

Die kleinen Hände taten ihm weh,
denn es trug einen Sack, der war gar schwer,
schleppte und polterte hinter ihm her.

Was drin war, möchtet ihr wissen?
Ihre Naseweise, ihr Schelmenpack -
denkt ihr, er wäre offen der Sack?

Zugebunden bis oben hin!
Doch war gewiss etwas Schönes drin!
Es roch so nach Äpfeln und Nüssen!
(Anna Ritter, 1865 bis 1921)

 

Liebe Freundinnen und Freunde des Kleinen Theater Haar,

Weihnachten ist ja das Fest für die Kinder, deshalb möchte ich heute am Anfang unseres Newsletters auf zwei wunderschöne Kinderveranstaltungen hinweisen:

2. Dezember 2018, 16 Uhr
Hänsel und Gretel

Jeder kennt dieses Märchen der Gebrüder Grimm, das von den Kindern sehr armer Leute erzählt, die im Wald auf das Knusperhaus einer bösen Hexe treffen. Die Theatergruppe "tgsm" hat daraus ein spannendes Schauspiel gemacht. Karten zum Preisen von 10€/5€ gibt es HIER 

23. Dezember 2018, 16 Uhr
Die Geschichte von Michel aus Lönneberga

Wer kennt die wunderbaren "Michel-Geschichten" von Astrid Lindgren nicht? - Sie gehören einfach zu Weihnachten dazu! Peter Syr, der selbst einige Jahre unweit vom Michel-Bauernhof Kattult gewohnt hat, erzählt die Geschichte und die Geschichten drum herum. Ein spannender Familien-Nachmittag! Karten zum Preis von 10€/5€ gibt es HIER

Beide Veranstaltungen sind dazu angetan, die Wartezeit auf das Christkind zu verkürzen!

Und was haben wir für die Erwachsenen zu bieten? - Wie immer eine ganze Menge!

Klassisches:

1.12.2018, 19 Uhr: Munich Classical Players - Brahms: Ein Deutsches Requiem, Ltg: Maximilian Leinekugel

Ein Requiem in dieser Jahreszeit? - Brahms macht es möglich! Im Gegensatz zu den Requien in lateinischer Sprache, steht im Deutschen Requiem nicht der Verstorbene im Mittelpunkt, sondern der Hinterbliebene. Die Texte stammen aus der Luther-Bibel. Kerninhalt ist die "Zuversicht" und diese können wir ganzjährig gebrauchen! Karten ab 17 € gibt es HIER

Weltklasse:

15.12.2018, 19 Uhr: Stefan Temmingh - A Gentleman´s Christmas

Ein Konzert, das man gehört haben muss! - Stefan Temmingh, der in München lebende Südafrikaner, ist ein Meister seines Fachs. Der Echo-Klassik-Preisträger ist weltweit unterwegs. Begeistert - reißt mit - fasziniert. Lassen Sie sich diesen Abend auf gar keinen Fall entgehen! Karten erhalten Sie HIER.

Musik: Chanson - Pop - Schlager

22.12.2018, 19 Uhr: Weihnachten mit Katja Ebstein

Sie kommt tatsächlich ins Kleine Theater Haar! Katja Ebstein! Dabei entführt sie uns in 4 Jahrzehnte Musik vom Feinsten, nie einseitig, durchaus tiefgründig und immer unterhaltend! Wenn das nicht ein Weihnachtshighlight wird! Karten erhalten Sie HIER.

Kabarett

20.12.2018, 19 Uhr: Matthias Ningel - Kann man davon leben?

Zum zweiten Mal kommt Matthias Ningel - ein begnadeter, junger Musik-Kabarettist - in das Kleine Theater. Dabei stellt er sich die Frage, die in der Regel den Künstlern gestellt wird: Ist das ein Beruf und kann man davon leben? - Ich bin mir sicher, dass er darauf eine Antworten geben wird, die Sie begeistern. Karten erhalten Sie HIER!

Adventsmusik

9.12.2018, 16 Uhr: Weihnachtskonzert

Der zweite Advent steht ganz im Zeichen der volkstümlichen Advents- und Weihnachtsmusik! Es treten gemeinsam der Männerchor aus Niederau, das Bläserensemble Niederau und der Isar Singkreis aus Haar auf. Ein feierlicher Nachmittag hier bei uns im Theater. Karten gibt es HIER.

Adventsandacht

13.12.2018, 18:30 Uhr: Adventsandacht im Betsaal des Kleinen Theater Haar

Zur guten Tradition gehört es mittlerweile, dass zu besonders feierlichen Anlässen eine Andacht in unserem Jugendstil-Kleinod im ersten Stock des Theaters abgehalten wird. Pfarrerin Petra Meyer wird diese Andacht leiten. Musiziert werden Katalin Remitzky (Querflöte) und Lars David Kellner (Virginal). Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Silvester

29.12.2018, ab 19:30 Uhr: Pre-Silvester-Party im Theater-Café

Sie wollen Silvester um drei Tage vorziehen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Auch in diesem Jahr feiern wir wieder etwas im Voraus und verabschieden uns vom alten Jahr! Dabei können Sie all das erwarten, was bei uns jeden Mittwoch stattfindet. Kommen Sie einfach vorbei, der Eintritt ist frei!

Feierabend im Theater 

Auch der Dezember ist keine Ausnahme. Mittwochs wird im Theater gefeiert, gegrillt, musiziert und gesunden. Kommen Sie zu uns und erleben Sie einen fröhlichen Abend, mitten in der Woche. Wir öffnen um 17 Uhr, Musik gibt es ab 19 Uhr und zwar mit diesen Künstlern:

5. Dezember 2018: no snakes in heaven
12. Dezember 2018: Christina Schmidt und Heiko Moser
19. Dezember 2018: Banda Balorda Trio
26. Dezember 2018: entfällt, dafür feiern wir am 29.12.2018

Nun wünsche ich Ihnen eine schöne Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest. Ich freue mich, Sie hier bei uns im Kleinen Theater Haar begrüßen zu können!

Herzlichst
Ihr

Matthias Riedel

 

  

 
 
Falls Sie diesen Newsletter künftig nicht mehr erhalten möchten,
können Sie ihn nach Klick auf den folgenden Link abbestellen: Abbestellen