Sollte dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier: Kleines Theater Haar - Newsletter
Kleines Theater Haar 23.03.2019
 

Newsletter im März 2019

Im Märzen der Bauer…

Im Märzen der Bauer
Die Rößlein einspannt;
Er pfleget und pflanzet
All' Bäume und Land.
Er akkert, er egget,
Er pflüget und sät
Und regt seine Hände
Gar früh und noch spät.

Den Rechen, den Spaten,
Den nimmt er zur Hand
Und ebnet die Äcker
Und Wiesen im Land.
Auch pfropft er die Bäume
Mit edlerem Reis
Und spart weder Arbeit
Noch Mühe und Fleiß.

Die Knechte und Mägde
Und all sein Gesind,
Das regt und bewegt sich
Wie er so geschwind.
Sie singen manch munteres,
Fröhliches Lied
Und freu'n sich von Herzen,
Wenn alles schön blüht.

 

Liebe Freundinnen und Freunde des Kleinen Theaters Haar,

während ich Ihnen die Zeilen schreibe, lugt der Frühling deutlich um die Ecke. Ich habe mich also in diesem Monat für ein Frühlingslied entschieden, allerdings in seiner ältesten Form. Kannten Sie diese?

Gleich am Anfang möchte ich Sie mit einer guten Nachricht überraschen: Auch in diesem Jahr zeichnet der Bayerische Rundfunk wieder Volkstheater im Kleinen Theater Haar auf. Er hat seine diesbezüglichen Aktivitäten unter dem Dach „Komödienstadl“ zusammengefasst. An insgesamt vier Tagen werden zwei Stücke aufgezeichnet:

Am 21. und 22. Juni 2019 wird die Realsatire "Der Beste für die Besten" aus der Feder von Jürgen Kirner gespielt. Das Tangrintler Volkstheater wird nach 2017 wieder auf der Bühne stehen.
Es folgt am 27. und 28. Juni 2019   die höllisch-heitere Komödie "Deifi Sparifankerl" von Ralph Wallner, einem der meist gespielten bayerischen Autoren.

Um Ihnen die Vielseitigkeit der Bayerischen Volkstheater zu zeigen, haben wir ein kleines Abo zusammengestellt, das wir Ihnen ab sofort anbieten möchten. Suchen Sie sich aus den vier Produktionstagen zwei aus, dann erhalten Sie einen Rabatt von 20 %. Es lohnt sich also, die Karten erhalten Sie HIER!

Und dann ist da noch unser Starkbierfest, das am 17.3.2019 stattfinden wird und für das es noch Restkarten gibt. Wir haben ein sehr buntes Programm für Sie zusammengestellt:

  • Die Fastenpredigt hält auch in diesem Jahr wieder „Pater“ Jürgen Kirner
  • Kabarettistisch wir es mit den „Drei Männern nur mit Gitarre“
  • Mitreißen werden die „Schwuhplattler“
  • Musizieren wird der „Hopfen4ra“

Beginn ist 18 Uhr, Einlass ist bereits ab 17 Uhr. Restarten gibt es HIER!

Aber darüber hinaus bietet der Monat noch einiges mehr und dabei wird es sehr bayerisch werden!

Am 14. März.2019 kommt Stefan Kröll mit seinem Programm „GRUAM-Bayern von unten“. Beginn ist  19 Uhr. Karten erhalten Sie HIER.
Am Samstag, den 16.03.2019 wird es dann ab 19 Uhr in unserem Theatercafé  "Bierig"! Schauspieler und Kabarettist Harald Helfrich und seine kongeniale Partnerin Ozzy Thompson führen durch 500 Jahre bayerischer Braukunst, vom Reinheitsgebot bis zum Einkehrschwung, vom Wiesnlied bis zur Preißnmaß, von der Sperrstunde bis zur Weißwurscht. Wenn das am Vorabend unseres Starkbierfest nicht die richtige Einstimmung ist. Karten gibt es HIER!

Am 21. März heißt es dann ab 19 Uhr wieder: „SeelenART zu Gast im Kleinen Theater“, diesmal mit dem fernsehbekannten Kabarettisten Hannes Ringlstetter. Leider sind für diese Veranstaltung bereits alle Karten vergriffen!

Am 23. März kommen dann um 20 Uhr (!!) die „Harmunichs“ – der wohl schillerndste A-Cappella-Chor Deutschlands ins Kleine Theater Haar. Sein Sie gespannt, was die Mädels des Deutschen Barbershopmeisters 2018 so alles auf die Bühne zaubern! Karten gibt es HIER!

Gleich am folgenden Tag haben wir dann wieder Programm für unsere jungen Gäste.  Das Theater „Fritz und Freunde“ präsentiert seine Fassung des Märchens Schneewittchens. Beginn ist 16 Uhr, Karten ab 5 € gibt es HIER!

 

Am 29.März 2019 feiern wir dann eine Premiere im Kleinen Theater: Mit seiner aktuellen Musicalproduktion „Alibi“ präsentiert das DANSATION Musical-Ensemble wieder ein Krimimusical der besonderen Art. Beginn ist 19:30 Uhr, weitere Vorstellungen gibt es am 30.März, 31. März, 6. sowie 7. April 2019. Karten erhalten Sie zum Preis von 18 € HIER!

Und dann ist da noch wie immer unser „Feierabend im Theater“.
Und hier beginnt es gleich mit einer Besonderheit: Der Feierabend am 6.März muss aus organisatorischen Gründen leider ausfallen. Ich bitte dafür um Verständnis.

Folgende Künstler haben wir für die folgenden Mittwochabende für Sie engagiert: 

  • 13. März 2019   Ines Goldfisch
  • 20. März 2019   Central Park mit Frontfrau Bärbel Kober  
  • 27. März 2019   Acoustic Guitar Duo

    Der Eintritt ist wie immer frei, die Künstler freuen sich auf Ihre Spende in unseren Zylinder!

Nun hoffe ich sehr, dass ich Ihnen ein passendes Angebot machen konnte und freue mich auf Ihren Besuch bei uns im Kleinen Theater Haar!

Herzlichst!
Ihr
Matthias Roedel

 
 
Falls Sie diesen Newsletter künftig nicht mehr erhalten möchten,
können Sie ihn nach Klick auf den folgenden Link abbestellen: Abbestellen