Suche
Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Sie sind hier  Spielplan  Juni 2019  FiT: Titus Waldenfels

Feierabend im Theater mit Titus Waldenfels

Musik-Grill-Feierabend

Beginn: Mi,19.06.2019, 17:00 Uhr

Livemusik ab 19:00 Uhr


Ab 17 Uhr erwarten wir Sie im Theatergarten mit vorgeheiztem Grill zu einem gemütlichen Abendessen, das Sie sich selbst mitbringen und grillen, oder sich auch bei uns kaufen können. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Theatercafé statt, gegrillt wird bei jedem Wetter!
Ab 19 Uhr spielen junge Künstler in der Reihe "Feierabend" live und bei freiem Eintritt - gerne dürfen Sie aber etwas in den "Hut" der Musiker werfen!

VON BALLY ZU DOLLY

Country, Swing & Bayrische Breziosen

Titus Waldenfels Gitarre, Violine, Banjo, Steel Guitar, Foot Bass

Konstanze Kraus Harfe, Gesang

Julia Loibl Gesang

Was vereint Bally Prell und Dolly Parton? Wie konnte man je auf Harfe bei Tarantino-Songs verzichten? Finden sie die Antwort im genreübergreifenden 'Sound of Munich'! Uramerikanische Musik wie Swing und echte Countrysongs mischen sich mit neuer Instrumentalmusik und alten Liedern bayrischer Volkssänger.

„Hey Titus, I'm your newest biggest fan! Mickey“  Mickey Raphael, Harmonica player of Willie Nelson's Band

Julia Loibl ist eine Hälfte der 'Hasemanns Töchter' und eine vielgefragte Schauspielerin. Alte Lieder leben länger, wenn Julia Loibl sich ihrer annimmt und sie mit einigem Einfallsreichstum präsentiert.

Konstanze Kraus ist eine vielsaitigsten Harfenspielerinnen unserer Gegend. Seit Jahren verfolgt sie eigene Projekte und spielt in namhaften Gruppen. Anklänge aus Jazz und Blues finden so ein neues Zuhause in Konstanze Kraus' musikalischer Welt aus klassischer Ausbildung und echter Volksmusik. 'Den Rest muss wahrscheinlich fühlen, wer hören will' (KK)

Titus Waldenfels ist aus München und spielt Gitarre, Violine, Steel Guitar, Banjo und Foot Bass. Seit 1993 ist er non-stop aktiv in zahlreichen Bands und Projekten und spielt eine unvorhersehbare Kombination an Musikstilen zwischen Django-Reinhardt-Jazz, von Tex-Mex und Ska beeinflusstem Blues und experimentalen Anklängen aus dem Umfeld der Weltmusikpioniere Embryo. Dabei bedient er gleichzeitig zu verschiedenen Saiteninstrumenten eine Bassgitarre mit dem Fuss und hat so für sich ein unverwechselbares Instrumentarium entwickelt.

 

Startseite